Zum Inhalt springen

Content Marketing Agentur Schweiz  Erfolgreiches B2B und B2C durch relevante Inhalte kreieren

Content ist King Was bedeutet Content Marketing?

Content Marketing ist eine Marketingstrategie, die sich auf die Erstellung und Verbreitung von relevanten, nützlichen und unterhaltsamen Inhalten konzentriert, um Zielgruppen zu erreichen und zu engagieren. Im Gegensatz zu traditionellem Marketing, dass sich auf Werbung und Verkaufsförderung konzentriert, geht es beim Content Marketing darum, Vertrauen aufzubauen, Beziehungen aufzubauen und Kunden zu binden sowie Neukunden zu gewinnen.

Jetzt Content Strategie planen

Nutze die Vorteile Warum ist Content Marketing wichtig?

Weil Content Marketing eine effektive Möglichkeit ist, Vertrauen und Beziehungen zu potenziellen Kunden aufzubauen. Wenn Unternehmen qualitativ hochwertige Inhalte (Content) erstellen, die auf die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe zugeschnitten sind, können sie sich als Experten in ihrer Branche positionieren und das Vertrauen und die Loyalität ihrer Zielgruppe gewinnen. Ausserdem hilft Content Marketing, die Sichtbarkeit und das Engagement auf der eigenen Website zu erhöhen, was letztendlich zu mehr Traffic und Conversions führen kann.

  • besseres Google Ranking
  • kostengünstige Publikation
  • qualifizierte Leads
  • verbesserte Kundenbindung
Warum ist Content Marketing wichtig?
Content Marketing für Unternehmen jeder Grösse

Einsatzmöglichkeiten Content Marketing für Unternehmen jeder Grösse

Content Marketing ist für Unternehmen jeder Grösse und aus jeder Branche geeignet. Es spielt keine Rolle, ob man im B2C oder im B2B Umfeld tätig ist. Denn diese Marketing-Massnahmen eignen sich, um sich als Experte im eigenen Tätigkeitsfeld zu positionieren. So wird die eigene Marke gestärkt, Vertrauen aufgebaut und die Kundenbindung verbessert. KMU erzielen mehr Leads und gewinnen neue Kunden.

  • ideal für KMU jeder Branche
  • tätig im B2C und B2B
  • online als Experte auftreten
  • vertrauen und Kunden gewinnen

Die Reise des Kunden Content Marketing Strategie und auf was du achten solltest

Um deine Zielgruppe optimal mit Inhalten zu versorgen ist es wichtig deren Wege zu kennen. Wo werden Sie auf deine Produkt oder deine Leistung aufmerksam. Wie kommen Sie zu mehr Informationen. Was beeinträchtigt ihren Kaufentscheid. Dies und vieles mehr nennt man "Die Reise des Kunden" oder Customer Journey. Die Inhalte werden passend zu den einzelnen Berührungspunkten (Touchpoints) in der Customer Journey platziert. So werden Interessierte entlang des Funnels zu Kunden umgewandelt.

  • bedürfnisorientierte Inhalte erstellen
  • als Problemlöser platzieren
  • mehr Conversions (Handlungen) erhalten
  • erfolgreiche Leadgenerierung
zur Customer Journey
Content Marketing Strategie und auf was du achten solltest

Du hast keine Idee, wie du mit deinem Content Marketing starten sollst?

Dann melde dich bei uns. Gemeinsam erarbeiten wir in einem Workshop deine Content Strategie, damit du erfolgreich mehr Neukunden gewinnst. 

Mit Storytelling Kunden gewinnen

Geschichten begiestern Mit Storytelling Kunden gewinnen

Geschichten packen Leser – je emotionaler, desto mitreissender. Auch ein fachliches Thema kann als Story verpackt und so einfacher konsumiert werden. Ein gutes Beispiel ist eine erfolgreiche Kundengeschichte bei dem dein Produkt zum Erfolg verholfen hat. Gutes Storytelling ist entscheidend für die Umsetzung von Content Marketing. Denn die Fülle an Informationen nimmt zu und die Aufmerksamkeit sinkt. Langfristig gewinnen Unternehmen dadurch Vertrauen und Sympathie.

  • Geschichten erzählen
  • Publikum begeistern
  • Achte auf wirklich relevante Inhalte
  • Botschaften authentisch vermitteln
  • Marke positiv emotional aufladen

Welche Arten von Inhalten kommen im Content Marketing zum Einsatz

Im Content Marketing können viele verschiedene Arten von Inhalten verwendet werden. Egal ob Text, Bild, Video oder Audio. Als Beispiel kann ein Blogbeitrag (rein textbasiert) mit Anleitung und Infografik versehen werden. Auch Google wertet die unterschiedlichen Datei-Formate positiv. Für den Einstieg ins Content Marketing lohnt es sich erstmal nur mit einem Format zu starten.

Einige typische Formate:

  • Blogartikel, Interviews, Case Studies
  • Anleitungen, Checklisten, Whitepaper
  • Infografiken, Umfragen, Studien
  • Videos, Podcasts
  • Newsletter, PR, uvm.
Welche Arten von Inhalten kommen im Content Marketing zum Einsatz
Content Marketing Erfolge messbar machen

Monitoring Content Marketing Erfolge messbar machen

Um den Erfolg von Content-Marketing-Massnahmen zu messen, können verschiedene Metriken verwendet werden, wie zum Beispiel die Anzahl der Website-Besucher, die Verweildauer auf der Website, die Anzahl der Conversions oder die Anzahl der Social-Media-Follower. Es ist wichtig, regelmässig zu analysieren und zu bewerten, welche Inhalte am besten funktionieren und welche nicht, um die Strategie zu optimieren und den Erfolg zu maximieren.

  • Reporting von Massnahmen
  • Google Analytics Tracking
  • Conversions messen
  • Zahlen basiert Inhalte optimieren

Zu wenig Ressourcen
für die Content Produktion?

Relevante Inhalte benötigen Zeit. Wir unterstützen dich bei der Erarbeitung von Texten, Grafiken und vielem mehr.

Content Marketing FAQHäufig gestellte Fragen

Der grösste Unterschied zwischen Content Marketing und traditionellem Marketing besteht darin, dass Content Marketing sich auf die Erstellung und Verbreitung von Inhalten konzentriert, die nützlich, relevant und unterhaltsam für die Zielgruppe sind, während traditionelles Marketing sich auf Werbung und Verkaufsförderung konzentriert. Beim Content Marketing geht es darum, eine Beziehung und Vertrauen zur Zielgruppe aufzubauen, während traditionelles Marketing darauf abzielt, Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben und zu verkaufen.

Es gibt keine feste Regel für die Häufigkeit der Content-Erstellung in einer Content-Marketing-Strategie. Es hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel deiner Zielgruppe, die Marketingzielen und deine Ressourcen.

Im Allgemeinen empfehlen unsere Experten, regelmässig neue Inhalte zu erstellen, um die Interaktion mit deiner Zielgruppe aufrechtzuerhalten und deine Sichtbarkeit in den Suchmaschinenergebnissen zu erhöhen. Einige Unternehmen veröffentlichen täglich, wöchentlich oder monatlich neue Inhalte, während andere möglicherweise nur einmal im Quartal neue Inhalte veröffentlichen. Weniger sollte es laut unseren Experten aber nicht sein.

Es gibt verschiedene SEO-Techniken, die beim Content Marketing angewendet werden können, um die Sichtbarkeit von Inhalten zu erhöhen und mehr Traffic auf der Website zu generieren.

Hier einige SEO Techniken die du kennen solltest:

  1. Keyword-Recherche und -Optimierung: Die Identifizierung relevanter Keywords und ihre Integration in den Inhalt kann dazu beitragen, dass Suchmaschinen den Inhalt besser erkennen und einordnen.

  2. Interne Verlinkung: Durch interne Verlinkung kann die Struktur und Navigation der Website verbessert werden, was wiederum dazu beiträgt, dass Suchmaschinen den Inhalt besser verstehen und einordnen können.

  3. Externe Verlinkung: Der Aufbau von Backlinks von anderen relevanten und autoritativen Websites kann dazu beitragen, die Glaubwürdigkeit und Autorität der eigenen Website zu erhöhen.

  4. Optimierung von Meta-Informationen: Die Optimierung von Meta-Titeln und -Beschreibungen kann dazu beitragen, dass die Sichtbarkeit von Inhalten in den Suchergebnissen erhöht wird.

Um sicherzustellen, dass deine Inhalte für deine Zielgruppe relevant ist, solltest du die folgende Schritte unternehmen:

  1. Definiere deine Zielgruppe genau und recherchiere deren Bedürfnisse, Interessen und Probleme. Am besten du erstellst eine Persona

  2. Erstelle Inhalte zu deinen Produkten oder Leistungen die Bedürfnisse und Probleme ansprechen und deiner Zielgruppe nützliche Informationen und Lösungen bieten.

  3. Verwende einen Zielgruppen entsprechenden Sprachstil. Das macht den Inhalt leichter zu konsumieren.

  4. Stelle sicher, dass alle Inhalte leicht verständlich und gut strukturiert sind.

  5. Nutze das Feedback deiner Zielgruppe und verbessere Inhalte kontinuierlich.