Zum Inhalt springen

Swiss School SystemGive Tanzanian Children
an Amazing Future

Give Tanzanian Children<br>an Amazing Future
Give Tanzanian Children<br>an Amazing Future

Swiss School System
Jedes Kind sollte die Möglichkeit haben, sich zu entfalten.

Alles begann mit einem Freiwilligeneinsatz bei UCDC und dem Besuch unterschiedlicher Kindertagesstätten. Bei der Arbeit mit den Kindern und Lehrern wurden schnell die täglichen Herausforderungen der Kindertagesstätten ersichtlich. Mit der Überzeugung, dass jedes Kind die Möglichkeit haben sollte, sich zu entfalten, enstand die Idee der Swiss School System. 

Nachhaltig fördern, um Strukturen zu verbessern

Die Stiftung "Swiss School System" entwickelte ein System, das Kindertagesstätten in Arusha (Tansania) und Kapstadt (Südafrika) dabei hilft, Kinder mit modernen Lehr-Methoden zu unterrichten, um sie zu fördern und den Kindern nachhaltig Möglichkeiten zu erschaffen.

1
Extrem begrenzte Ressourcen

Geld, Unterrichtsmaterial etc.

2
Kinder aus sehr armen Verhältnissen

Auch die Eltern haben meist keine Ausbildung

3
Monotoner, langweiliger Unterricht

Auswendig lernen und ruhig sitzen

4
Notwendigkeit, Englisch zu lernen

Grundlage für die weitere schulische Ausbildung

5
Schwierigkeiten bei der Einstellung von Lehrern

Insbesondere von Lehrern mit Englischkenntnissen

Bereits über 830 Kinder dürfen von dem Lernprogramm profitieren.

Bereits über 830 Kinder dürfen von dem Lernprogramm profitieren.

Das Ziel der Swiss School System ist es, Kindern zu helfen, ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Diese Kinder werden zu intelligenten, erfolgreichen und gesunden Individuen, die beim Aufbau einer wunderbaren Gesellschaft und Wirtschaft helfen. 

1
Keine Armut

Armut in all ihren Formen beenden

2
Zero Hunger

Ernährungssicherheit und eine nachhaltige Landwirtschaft fördern

3
Gesundheit

Gewährleistung eines gesunden Lebens und Förderung des Wohlbefindens

4
Bildung

Primäres Ziel der Swiss School System, um die Zukunft besser zu gestalten

5
Gleichstellung

Gleichstellung der Geschlechter

6
Wasser und Sanitäranlagen

Nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und sanitären Einrichtungen

7
Arbeit und Wachstum

Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit

8
Partnerschaften

Partnerschaft mit lokalen Schulen und Institutionen

Swiss School System

Moderne Lernmethoden für eine nachhaltige Zukunft